TP-Link Archer VR200v AC750 Modem-Router

139,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage **

  • M62497
All-in-One-Lösung - Ein Gerät für alle Anwendungen praktische Komplettlösung:... mehr
Produktinformationen "TP-Link Archer VR200v AC750 Modem-Router"

All-in-One-Lösung - Ein Gerät für alle Anwendungen

  • praktische Komplettlösung: WLAN-Modemrouter und professionelle Telefonanlage in einem Gerät
  • unterstützt ADSL und VDSL-Vectoring mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100Mbit/s
  • ideal für IP-basierte DSL-Verbindungen, IPTV (z.B. Telekom Entertain) und IP-Telefonie (VoIP)
  • simultanes Dualband nach 802.11ac: bis zu 300Mbit/s auf 2,4GHz und bis zu 433Mbit/s auf 5GHz
  • integrierte DECT-Basis; Anschluss von bis zu 6 schnurlosen CAT-iq-2.0-fähigen* und 2 analogen Telefonen
  • 2 USB-2.0-Ports für einfache Freigabe von Druckern, Dateien und Multimedia

* TP-LINK empfiehlt die Verwendung von Gigaset-HX-Mobilteilen.

Mit WLAN-AC-Geschwindigkeiten von bis zu 750 Mbit/s, 4 Gigabit-Ports und einem Vectoring-fähigen VDSL-Modem sorgt der Archer VR200v für Highspeed in Ihren 4 Wänden. Gleichzeitig fungiert er als vollwertige Telefonanlage, an der Sie analoge und schnurlose Telefone (DECT) anschließen und zur Internettelefonie (VoIP) nutzen können. Mit der tpPhone-Ap können Sie Ihr Smartphone als vollwertiges "Mobilteil" nutzen.

Ob ADSL- oder VDSL, TP-LINKs Modemrouter Archer VR200v kann mit jedem DSL-Anschluss verbunden werden. Der EWAN-Port gibt Ihnen zusätzliche Flexibilität, sodass Sie den Router alternativ an ein Kabel- oder Glasfasermodem anschließen können. Auch der Betrieb über einen LTE/UMTS-Stick ist möglich. Für den Fall, dass die DSL-Leitung ausfällt, dient dieser gleichzeitig als Internet-Backup.

Der Archer VR200v bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten. An der integrierten DECT-Basis lassen sich bis zu 6 schnurlose Telefone anmelden; die Sprachübertragung erfolgt dabei verschlüsselt. Zudem finden 2 analoge Telefone, Faxgeräte oder Anrufbeantworter Platz. Eine unkomplizierte Verwaltung aller angeschlossenen Geräte ermöglicht die benutzerfreundliche Weboberfläche. Der integrierte Anrufbeantworter des Archer VR200v speichert auf Wunsch Sprachnachrichten. Telefoniefunktionen wie „Halten“, „Weiterleiten“, „Dreierkonferenz“, „Anruferblockierung“ u.v.m. machen den Archer VR200v zur professionellen Telefonzentrale. Zudem synchronisiert der Router Ihre Telefonbuchkontakte und überträgt Aktualisierungen automatisch an angeschlossene DECT-Telefone.

TP-LINKs Archer VR200v funkt nach dem WLAN-Standard der nächsten Generation 802.11ac. Seine Gesamtgeschwindigkeit von bis zu 733 Mbit/s, davon 433 Mbit/s auf dem 5GHz-Band und 300 Mbit/s auf dem 2,4GHz-Band, macht ihn zum idealen Router für bandbreitenintensive Online-Anwendungen. Dabei ist er abwärtskompatibel zu den WLAN-Standards 802.11a/b/g/n und lässt sich daher problemlos in Ihre bestehende Infrastruktur integrieren. Der Archer VR200v arbeitet simultan auf dem 2,4- und auf dem 5GHz-Band. Dieser Dualbandbetrieb ermöglicht Ihnen die Flexibilität zweier dedizierter WLANs: Emailen, Chatten und Surfen auf 2,4GHz, während unterbrechungsempfindliche Anwendungen wie Online-Gaming, HD-Videostreaming und VoIP gleichzeitig über das weniger frequentierte 5GHz-Band laufen.

Über die beiden USB-2.0-Ports des Archer VR200v können Sie neben LTE/UMTS-Sticks auch Drucker, Speichermedien und Multimedia-Inhalte in Ihrem lokalen Netz freigeben. Dank integriertem FTP-Server können Sie von unterwegs über das Internet auf Ihre Dateien zugreifen. Der Gastzugang erlaubt Ihren Gästen sicheren WLAN-Zugriff über Ihren Router, ohne dass Sie Ihr lokales Netz freigeben müssen. Mit Hilfe der Zugriffsbeschränkung können Eltern oder Administratoren die Nutzungsrechte von Kindern oder Mitarbeitern einschränken. Der Archer VR200v unterstützt die neue IP-Generation, das Internetprotokoll Version 6 (IPv6).

 

Weiterführende Links zu "TP-Link Archer VR200v AC750 Modem-Router"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angeschaut: