Askozia IP-Telefonanlage - License Telephony-Server

Askozia Software-Lizenz
ab 296,31 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CallFlow-Editor:

Möchten Sie das System mit oder ohne CallFlow-Editor?

  • ASK-SERV
Die Askozia ist ein professionelles Telefonsystem mit großem Leistungsumfang. Zur Einrichtung... mehr
Produktinformationen "Askozia IP-Telefonanlage - License Telephony-Server"
Die Askozia ist ein professionelles Telefonsystem mit großem Leistungsumfang. Zur Einrichtung sind Kenntnisse im Netzwerk-, VoIP- und Telefoniebereich erforderlich. Wir empfehlen, den Einrichtungs-Support als Dienstleistung mit zu beauftragen (siehe Zubehör). Über die Erstellung umfangreicher IVR- / Sprachsysteme unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.
 
Einfach. Flexibel. Zukunftssicher: Askozia - die VoIP-Telefonanlage.
 
Die Askozia ist eine reine VoIP-Telefonanlage für Ihr Unternehmen. Zusätzlich zu den klassischen Funktionen bietet sie eine Vielzahl von Funktionen, welche sonst nur im oberen Preissegment herkömmlicher Telefonanlagen oder mit zusätzlichen Lizenzen zu finden sind, z.B. Voicemail to eMail, Warteschleifen, Ansage vor Melden, IVR, CTI, Fax2Mail, Gesprächsaufzeichnung und vieles mehr. Ebenso einfach ist die Anbindung von Home-Offices / Filialen und das Telefonieren von Unterwegs mit Notebook und Smartphone sowie die Vernetzung von mehreren Anlagen. 

Die Askozia ist extrem flexibel, einfach zu administrieren, bietet zahlreiche Features und senkt die Betriebskosten erheblich. Sie haben vollen Zugriff auf alle Funktionen und benötigen keinen Techniker, wenn z.B. eine neue Nebenstelle oder ein Heimarbeitsplatz eingerichtet werden soll. Es gibt keine Nutzer- oder Leitungsbegrenzung, diese sind lediglich abhängig von der eingesetzten Hardware.
 
Wichtige technische Hinweise: der Betrieb der Askozia an IP-Anschlüssen der Deutschen Telekom ist zur Zeit ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht möglich, da der Anbieter die Anschlusskonfiguration nur für eine eigenen Endgeräte optimiert. Der Betrieb hinter einer FritzBox ist möglich - bitte sprechen Sie vor der Bestellung mit uns.
 
Wichtige Hinweise zu analogen Faxgeräten: Analoge Faxgeräte können über ATA-Adapter (z.B. Yeastar Tx00) an der Askozia betrieben werden. Der reibungslose Betrieb von analogen Faxgeräten an IP-Anlagen kann allerdings nicht garantiert werden, hier muss mit Übertragungsfehlern gerechnet werden.
 
Halten Sie Ihre Telefonanlage immer auf den neuesten Stand mit der Software-Wartungsoption. Erhalten Sie alle Updates für AskoziaPBX (innerhalb des jeweiligen MainReleases, z.B. 4.x)  und zusätzliche Software-Addons automatisch nach dem Release. (Updates der Askozia-Firmware sind innerhalb des Main-Releases -z.B. Version 4.x- enthalten, danach sind diese kostenpflichtig erhältlich). Die gewünschte Wartungsoption können Sie unter "Zubehör" bestellen.
 
Highlights der Askozia-Systeme
  • reines IP-Telefonsystem, keine ISDN- oder Analog-Schnittstellen, erweiterbar mit Gateways
  • einfach zu bedienende Weboberfläche
  • große Endgeräteauswahl durch SIP-Standard (z.B. Snom, Tiptel, Gigaset pro, Linksys, Alcatel, Polycom, Grandstream u.v.a.)
  • zentrale Verwaltung, Provisionierung und Einstellung von Snom-, Alcatel, Tiptel-, Yealink-Telefonen über die Oberfläche der Telefonanlage
  • zentrale Verwaltung, Provisionierung und Einstellung von Gigaset N510IP und Yealink W52 SingleCell-DECT-Systemen
  • zentrale Verwaltung, Provisionierung und Einstellung von Gigaset N720 und Snom M700 MultiCell-DECT-Systemen
  • externe Nebenstellen praktisch weltweit per Internet einbindbar (SIP-/IAX-Telefone und Softphones)
  • mobiler SIP-Client für iPhone und Android verfügbar
  • Faxempfang und Zustellung per eMail als PDF
  • Faxversand (Mail2Fax) mit Sende-Bestätigung per eMail
  • Sprach-Mailbox für jeden User, Zustellung von Mailboxnachrichten per eMail
  • Anrufaufzeichnung und Zustellung per eMail
  • zentrales Telefonbuch, Anzeige auf autoprovisionierten Telefonen
  • analoge Faxgeräte über Grandstream-HT70X-Adapter anschließbar
  • integrierter Konferenzserver
  • Anlagenvernetzung möglich

Zusätzliche Funktionen mit dem CallFlow-Editor (Zusatzlizenz, bitte bei Bestellung auswählen)

Der CallFlow-Editor ist ein vollständig in die Weboberfläche von AskoziaPBX integriertes Zusatzmodul. Mit Drag-and-Drop können Sie in kürzester Zeit Ihre eigenen CallFlows erstellen und so komplexe Szenarien realisieren. Integrieren Sie interaktive Sprachdialogsysteme, Warteschleifen, intelligente Nachtschaltungen, persönliche Ansagen, Anrufaufzeichnung und vieles mehr. Mitgelieferte Templates und ausführliche Dokumentation ermöglichen einen schnellen Einstieg.

  • beliebig mehrstufige IVR-Menüs
  • Ansage vor Melden / automatische Vermittlung
  • An-/Abmelden von Agenten / Mitarbeitern an Warteschleifengruppen
  • Callcenter-Wallboard / Anzeige von Warteschleifen
  • zeitgesteuerte Schaltung von Rufverteilungen und Ansagen
  • passwortgeschütze VIP-Telefonnummern

Hardware-Voaraussetzungen für Askozia Telephony-Server:

Anzahl NutzerCPURAMSystemspeicherDatenspeicher
bis zu 15 1 GHz 1 GB 4 GB 4 GB
bis zu 50 2 GHz 2 GB 4 GB 16 GB
bis zu 100 Dual 2 GHz 2 GB 4 GB 16 GB
bis zu 250 Quad 2 GHz 4 GB 4 GB 100 GB

 

Sie suchen ein komplettes Telefonsystem incl. Endgeräten und Einrichtung? Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Lieferumfang:

  • 1 Lizenz für Askozia IP-PBX (ohne Hardware. Voraussetungen beachten.)
  • Einrichtungs-Support (wenn beauftragt)
  • Lizenzen und Software-Wartung (wenn beauftragt)

Der Einrichtungssupport beinhaltet die Erläuterung der Einrichtung des Systems (1 VoIP-Provider, 1 Teilnehmer, Netzwerkeinrichtung, grundsätzliche Bedienung). Die eigentliche Installation und Einrichtung bzw. Einrichtung von umfangreichen Anrufabläufen mit dem CallFlow-Editor, Call-Center- und IVR-Systeme ist nicht Bestandteil des Einrichtungs-Supports, hierfür erstellen wir Ihnen gern ein inividuelles Angebot.

Weiterführende Links zu "Askozia IP-Telefonanlage - License Telephony-Server"
Zuletzt angeschaut: