Askozia IP-Telefonsysteme mit leistungsfähiger Hardware

Einfach. Flexibel. Zukunftssicher: Askozia - die VoIP-Telefonanlage für bis zu 100 User.
 
Ganz gleich, ob Sie ein kleines Unternehmen oder ein Call Center mit tausenden Anrufen pro Tag betreiben – die Telephony Server mit AskoziaPBX Software bieten das Richtige für jeden Einsatzbereich – zu einem außergewöhlichen Preis. 
 
Die Telephony Server werden in Deutschland von den Telefonieexperten von Askozia entwickelt und gebaut. Alle eingesetzten Bauteile werden mit größter Sorgfalt ausgewählt, nach Möglichkeit aus deutscher Herkunft. In diesen Anlagen steckt höchste Ingenieurskunst und echte Leidenschaft. 
 
Die Telephony Server verwenden State-of-the-Art Intel Dual- and Quad-Core Prozessoren, SSD-Festplatten und aktive Telefonie Interface Karten. Kombiniert mit der AskoziaPBX Software erhalten Sie die beste Business-Telefonie, die momentan verfügbar ist.
 
Die Askozia ist genau die richtige VoIP-/ISDN-Telefonanlage für Ihr Unternehmen. Zusätzlich zu den klassischen Funktionen bietet sie eine Vielzahl von Funktionen, welche sonst nur im oberen Preissegment herkömmlicher Telefonanlagen oder mit zusätzlichen teuren Lizenzen zu finden sind, z.B. Voicemail to eMail, Warteschleifen, Ansage vor Melden, IVR, CTI, Fax2Mail, Gesprächsaufzeichnung und vieles mehr. Ebenso einfach ist die Anbindung von Home-Offices / Filialen und das Telefonieren von Unterwegs mit Notebook und Smartphone. 

Die Askozia ist extrem flexibel, einfach zu administrieren, bietet zahlreiche Features und senkt die Betriebskosten erheblich. Sie haben vollen Zugriff auf alle Funktionen und benötigen keinen teueren Techniker, wenn z.B. eine neue Nebenstelle oder ein Heimarbeitsplatz eingerichtet werden soll. Empfohlen wird dieses System (Business-Version) für den Betrieb mit bis zu 100 Nebenstellen / Nutzern.
 
Dieses System ist mit ISDN-Schnittstellen sowie Analog-Schnittstellen oder als reine VoIP-Lösung lieferbar - gern erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.
 
Highlights der Askozia-Systeme
  • IP-Telefonsystem, ISDN- oder Analog-Schnittstellen sind erweiterbar
  • einfach zu bedienende Weboberfläche
  • große Endgeräteauswahl durch SIP-Standard (z.B. Snom, Tiptel, Gigaset pro, Alcatel, Polycom, Grandstream, Yealink u.v.a.)
  • zentrale Verwaltung, Provisionierung und Einstellung von Snom-, Alcatel, Tiptel-, Gigaset pro-, Yealink- und Polycom-Telefonen über die Oberfläche der Telefonanlage
  • externe Nebenstellen praktisch weltweit per Internet einbindbar (SIP-/IAX-Telefone und Softphones)
  • mobiler SIP-Client für iPhone und Android verfügbar
  • Faxempfang und Zustellung per eMail als PDF
  • Faxversand (Mail2Fax) mit Sende-Bestätigung per eMail
  • Sprach-Mailbox für jeden User, Zustellung von Mailboxnachrichten per eMail
  • Anrufaufzeichnung und Zustellung per eMail
  • zentrales Telefonbuch, Anzeige auf autoprovisionierten Telefonen
  • analoge Faxgeräte über Grandstream-HT70X-Adapter oder an integrierten Analog-Ports anschließbar
  • integrierter Konferenzserver
  • empfohlen für bis zu 100 User / Nebenstellen

Gern stehen wir Ihnen bei allen Fragen unter 030-21458545 zur Verfügung und beraten Sie ausführlich.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel